DAS SYSTEM FÜR ULTIMATIVE BODENHAFTUNG

Was genau sind NEOS?

Es sind keine Galoschen und es sind schon gar keine Gummistiefel.

Genau genommen sind sie mit nichts vergleichbar, was Sie je zuvor gesehen haben.

Die NEOS Overshoes® sind so konzipiert, dass Sie sie direkt über Ihren Alltagsschuhen tragen können. Sie sind vielseitig, verlässlich, einfach zu verstauen und leicht an- und auszuziehen. Bewahren Sie ein Paar griffbereit im Kofferraum auf und Sie haben immer einen treuen Begleiter für unvorhersehbares Wetter.

Wo kommen sie her?
Wie heißt es so schön - Not macht erfinderisch. Die „Not“ hinter den NEOS war ein chaotischer Wintersturm in New York City im Jahr 1993.

Woody Nash, ein normalerweise gut gekleideter Anleihenhändler, kam mit vom grauen Manhattan-Matsch völlig durchnässten Schuhen, Socken und Hosenbeinen in sein Büro. Er schaffte es mit der verschmutzten Kleidung irgendwie durch den Tag und kaufte sich wider besseres Wissen ein Paar unansehnliche Galoschen für den Heimweg. Kaum näherte er sich der U-Bahn-Station, rutschte er auch schon mit den glatten Gummisohlen die Treppe hinunter. Als er zu Hause ankam, war das hauchdünne Material zerrissen und flatterte um seinen Fuß. Verärgert dachte sich Woody: "Es muss doch einen besseren Weg geben“.

An diesem Abend sprach er mit einem Freund, Scott Hardy, und erzählte ihm von seinem frustrierenden Erlebnis. Scott, ein Unternehmer und Outdoor-Fan, lebte im verschneiten Vermont. Wenn es eine bessere Version des Überschuhs gäbe, würde er davon wissen. Wenn nicht, könnte er eine herstellen.

Wie viele großartige Erfindungen wurde auch der erste NEOS auf einer Serviette skizziert und in einer Garage zusammengesetzt. Scott nähte eine Stollensohle an eine Bergsteigergamasche und schickte sie zum Testen nach NYC zu Woody.

Nachdem Woody die neuen Überschuhe erhalten hatte, machte er sich mutig auf den Weg zur Arbeit. Zufälligerweise wütete gerade ein "Jahrhundertsturm" in den Straßen von New York und bot ein gnadenloses Testgelände. Als eine Person nach der anderen anhielt und Interesse an dem selbstkonstruierten Überschuh bekundete, und Woody mit seinen trockenen, warmen Füßen prahlte, kristallisierte sich eine Geschäftsmöglichkeit heraus. Die „New England Overshoe Company“ (NEOS) war geboren.

Warum sind sie so gut?
NEOS ist Marktführer bei Überschuhen und war eine der ersten Marken, die eine leichte Lösung für zusätzlichen Schutz, Isolierung und Bodenhaftung anbot. Sie sind aus sehr strapazierfähigem Nylon gefertigt, das innen und außen speziell behandelt wurde, um 100% wasserdichten Schutz zu bieten. Ein einzigartiges Design, das das An- und Ausziehen erleichtert, das über orthopädische und individuelle Schuhe passt, mit etwas warmem Seifenwasser leicht zu reinigen ist, und - obwohl es vielleicht nicht so aussieht - schön warm hält.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen